Summer, Summer, Summer-Time.

Wenn man Urlaub hat, kommt man neben dem Relaxing ja auch ab und zu zum Basteln, und so habe ich in den letzten Wochen mal wieder ein paar Kleinigkeiten machen können.

Als Erstes wurde ja nun endlich der Klimakondensator eingebaut und die Anlage neu gefüllt und siehe da, es kommt nun wieder schöne kalte Luft aus den Düsen. Und das passend zu den heissen Tage, so solls sein.

4,9 °C aus den Lüftungsdüsen, so kann man es im Sommer aushalten

Als nächstes habe ich einem Freund geholfen sein neues Doppen-DIN-Radio in den Smart zu bauen … und da mir das so gut gefallen hat, habe ich das gleiche Radio über die Kleinanzeigen günstig bekommen können. Es ist das Pioneer AppRadio SPH-DA120, welches u. a. auch CarPlay unterstützt und ein paar andere nette Features hat.

CarPlay01
Das Pioneer SPH-DA120 incl. CarPlay
Carplay02
und weil es das Radio kann, gab es für keines Geld noch eine Kamera dazu
CarPlay03
schön dezent in der Kennzeichenbeleuchtung integriert

Und dann standen ja immer noch die Lambdasonden auf der „ToDo“-Liste, da die mich ja immer wieder mit der Motorkontrollleuchte geärgert haben. Und so habe ich diese mit nem Freund vor ein paar Tage gewechselt. Ich habe das Gefühl, das der Smart nun gleich viel ruhiger läuft. Mal sehen wie sich das im Verbrauch äußert.

Lambda03
Erst einmal den Auspuff runter und die Sonden entfernt
Lambda02
hier die passenden Bosch-Sonden, die wesentlich haltbarer sein sollen
Lambda01
und dann wieder ran an den Smart, Stecker verbinden und fertig