Türlautsprechertausch auf die schnelle Art.

Hab es nun doch noch geschafft, die Lautsprecher in den Türen zu tauschen. Im Smart-Forum habe ich von einer etwas rabiateren Art und Weise gelesen und diese dann gleich mal probiert. Also ja, man kann die Lautsprecher auch ohne die Demontage der Tür-Panels wechseln, nur leider kann man die alten dann nicht mehr gebrauchen.

Boxeneinbau ohne Tür-Demontage
Pioneer TS-G1730F 17,78 cm (7 Zoll) Koax Lautsprecher (3-Wege, 300W) schwarz

Und das geht so:

Man nimmt einen flachen Schraubendreher oder einen Spatel und geht hinter die Kunstoff-Gitter. Diese werden dann sanft aus den Haltern gebrochen. Anschließend nimmt man eine Zange, in meinem Fall eine WaPuZa, und bricht die Streben der alten Box. So kann man den Lautsprecher dann aus der Tür nehmen. Danach muss man das Loch mit einem Dremel o. a. auf die neue Größe weiten (da ja nun 165 mm Lautsprecher verbaut werden sollen). Vorher noch die Stecker von den Kabeln knipsen und an den neuen Kabeln befestigen und schon kann es weiter gehen. Die neuen Boxen werden dann mit den beiliegenden Klammern und Schrauben befestigt. Gitter drauf und schon klingt es noch besser im Smartie.